Startseite
    Mittweida und Hochschulleben
    Lesestoff und Co.
    Meinungen
    buntes WG Leben
    themenlos
    Tanzen
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   TanzCentrum Michael Hirschel
   Medien Mittweida



Webnews



http://myblog.de/bina-colada

Gratis bloggen bei
myblog.de





buntes WG Leben

Der WG-Kaki-Test

Aus einer spontanen Idee Kakis zu essen, entwickelte sich heute am WG Tisch ein kleiner Vergleich.

Es standen kleine, teure Kakis einer grüßeren Einkaufstätte und die eines Discounters zum Test.

Nun wurde geschält, geschnippelt und gekostet. Das Ergebnis dieses WG -Tests war wie folgt:

Die 69 cent "teure" Kaki ist geschmacklich intensiver, dafür aber wesentlich kleiner, als die Mitbewerberin. Die andere Kaki, welche deutlich größer und mit 29 cent auch billiger ist, konnte durch ihre knackige Frische bestechen. Dafür war sie geschmacklich einer Honigmelone sehr ähnlich, da deutlich wässriger, als die Konkurrentin des großen Supermarktes.

Wer also Kakis mit nicht zu extremen Geschmack und günstigem Preis bevorzugt, sollte bei den Discountern Ausschau halten.

Wem es auf einen sehr intensiven Geschmack ankommt, der sollte wohl eher in größeren Supermärkten auf die Suche gehen.

7.11.07 13:52





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung